gabrielle zimmermann . outsin / tau . fenster-schau. 2021.02. berchtold projekte stuttgart

outsin / tau

 

gabrielle zimmermann

 

21.02. - 07.03.2021

 

fenster – schau

 

berchtold projekte, reinsburgstrasse 103, d-70197 stuttgart

 

 

 

 

 

outsin

 

in einer Zeit, in welcher, durch Pandemie und darauf reagierende Beschränkungen, das Innen und das Außen ganz neu konnotiert wurden, spielt der Titel mit den Worten outside und inside.
Dies bezieht sich nicht nur auf die Ausstellungssituation, die in Kombination mit der gleichnamigen Arbeit weitaus mehr Metaebenen und Interpretationsmöglichkeiten eröffnet ...

 

Die Fragen zu Innen und Außen auf verschiedenen Ebenen korrespondieren auch mit dem 'Zusammenhangsmaß', der 'Zeitkonstante' oder 'Periodendauer', welche nur einige der Bedeutungen des griechischen Buchstaben Tau sind.

Dieser steht auch für den Zahlenwert 300.
Tau ist der Titel einer Skulptur aus 300 Reagenzgläsern, welche jeweils mit einer Luftblase einer Luftpolsterfolie gefüllt sind ...

 

Wie schon des Öfteren bei Gabrielle Zimmermanns vorhergehenden Arbeiten mit 'Wohlstandsmüll', gibt es auch hier einen direkten Bezug zum Ausstellungsort, sogar hin bis zu den Reagenzgläsern.

 

Lediglich die Rettungsfolie bricht heraus, steht dafür deutlich für ein Außen und eröffnet mannigfaltige Diskursmöglichkeiten.
Per QR-Code, smartphone und mitgebrachtem Kopfhörer kann (und sollte) noch der 'Soundtrack' dazu gehört werden, welcher die Arbeit outsin vervollständigt.

 

In Zeiten der Kunst- und Kulturwüste ein Versuch, Kunst dennoch jenseits von digitalen Räumen erfahrbar zu machen. Wofür der Freie Architekt Jörg J. Berchtold sein Schaufenster im Stuttgarter Westen gerne zur Verfügung stellt.