news

finally some updates

and a new look of the website. now it should work on all mobile devices

^^

06.2017

 

 

PRAXIS
Ausstellungseröffnung: 21. April 2017, 20 Uhr
geöffnet: 24. und 30. April 15 - 18 Uhr, und auf Anfrage
Finissage am 6. Mai 2017, 19 Uhr
mit Performance von Gabrielle Zimmermann

 

In-between

Installation

at House 2 of Studio Kura, Itoshima, Japan

December 24th & 25th, 2016

>> english

>> 日本の

___

artist in residence (November/December 2016) at Studio Kura, Japan

Seit Januar 2016 finden in variabler Form

"Tischgesellschaft"en

als kleine "soziale Plastiken 2.0" statt

___

 

Die Idee der Tischgesellschaft

als Teil 3 der Sozialen Plastik 2.0 manifestiert sich immer mehr ...

Ende 2015 geht die website TISCHGESELLSCHAFT online

Im Zuge der Ausstellung

AKTIONSRAUM. Ein Raum, ein Labor, viele Aktionen

im Württembergischen Kunstverein, Stuttgart

am 09.09.2015, ab 19 Uhr - ca. 22.30

"Sinnlose Tätigkeiten mit großer Sorgfalt ausgeführt IV, Nr.1"

erstmalig als Performance

Lange Nacht der Museen
14.03.2015

Ausstellung im Atelier Stuttgart
Traubenstr. 47
70176 Stuttgart

 

Ausgestellte Arbeiten von Anja Abele, Lukas Frank, Iris Hellriegel, Oliver Herrmann, Ellen Rein, Gabrielle Zimmermann
Mit Performance-Programm von Theater Machwerk (20 Uhr), Susa Ramsthaler (21, 0 Uhr), Iris Hellriegel (22 Uhr), Helen Pavel (22:30 Uhr)
Ellen Rein und Susa Ramsthaler (23 Uhr)

 

1/2 STOCK

 

OLIVER HERRMANN / GABRIELLE ZIMMERMANN


haupstätterstr. 41
70173 stuttgart

 

vernissage 7.11.2014, 19 Uhr

finissage 22.11.2014, 19 Uhr

geöffnet mittwoch, den 12. + 19.11., 17 - 19 Uhr
 

>> mehr information

Teilnahme an der Mitgliederausstellung des Würrtembergischen Kunstvereins

2014

2041. ENDLOSSCHLEIFE

 

23. August – 28. September 2014

Ausstellungseröffnung: 22. August 2014

Für die Ausgabe 07 des PDF-Magazins eMAGination mit Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Fotografie und Literatur, wurden Künstler zu Kuratoren.


Jim Zimmermann featured gz's "rêves obscurs - aux pays des poupées" , insbesondere die Arbeit "rêves obscurs - aux pays des poupées VI".

JUST-EPISODEN TAG 02 - 10.05.14

GESPRÄCH MIT STUTTGARTER KÜNSTLERN

HANNELORE KOBER RAUM G

"Was will die Kunst?"

 

>>mehr

Wunderkammer Vinyl
Gruppenausstellung & Performance & Vortrag

Eröffnung: Freitag, 07. Februar 2014, 19.00 Uhr
Ausstellung bis 28. März 2014
Mo 21:30 - 24 Uhr, und nach Vereinbarung unter Tel: 0176 - Oberwelt, Reinsburgstr. 93, Stuttgart, www.oberwelt.de

Vinyl, schwarz (meistens), rund und flach, mit Loch und
zwei (langen) Rillen: die Schallplatte

Von vielen längst totgesagt und fast vergessen, allenfalls gut für
Jugenderinnerungen, für andere immer noch DER heiß geliebte
analoge Tonträger. Ob unter dem Aspekt der Nostalgie und/oder
der nach wie vor lebendigen Vinylkultur, die Oberwelt-Reihe „vol.x“ befasst sich einmal mehr mit dem Thema „Schallplatte“ und hat dazu zahlreiche Gäste und Oberweltmitglieder in die „Wunderkammer Vinyl“ geladen:

 

U!!li Berg, Julia Brodauf, Jörg Buchmann, Morbus Friz,
Monica Germann, Klaus H. Grabowski, Hannes Grassegger,
Martin Gut, Markus Hallstein, Peter Incze, Aynur Karadag,
Barbara Karsch, Daniel Lorenzi, Chris Mennel,
Ralv Milberg, Johnny Montezuma, Wolfgang Neumann,
Marc Olbrich, Bagus Pandega, Micha Piltz, Corvo Records,
Sebastian Rogler, Christian Schädle, Uwe Schäfer,
Carlo Schiuma, Michl Schmidt, Oksana Stogova,
Thomas Ulm, Jim Zimmermann, Gabrielle Zimmermann,
Danielle Zimmermann

Programm zur Eröffnung am Freitag, 7. Februar 2014
Vortrag „Das Prävinylium - Klänge von Schellack“, Klaus H. Grabowski
Performance, Uwe Schäfer und Sebastin Rogler
Blaster-Blaster SoundSystem presents Raff Selecta Performance,
Michl Schmidt

 

Freitag, 7. März, 19.00 Uhr
Norbert Schliewe mit Julius Jonatsch
"Saitenradperformance"
("Die Saitenradperformance dauert 30 bis 40 Minuten. Sie ist
sehr abhängig von zufälligen Scores. Manchmal wird sie so psychodelisch,dass es keine Möglichkeit gibt aufzuhören. Manchmal wollen sich die coolen
Momente nicht einstellen und wir kämpfen uns ab, sprechen miteinander und versuchen, uns dem phantastischen Ideal zu nähern. Der Zuschauer bekommt dies live mit und erlebt unseren Kampf um die schönsten Bilder. In beiden Fällen ist das ein Erlebnis."
Norbert Schliewe)

Programm zur Langen Nacht Der Museen
am Samstag, 15. März 2014
Performance mit B zu A Überkratzmaschine, Martin Gut
Perfomance, Platten und Plattenspieler, Morbus Friz
Performance mit Plattenspielern, Gitarre und Stimme,
Uwe Schäfer und Sebastin Rogler
interaktive Installation & Auktion, Michael Strähle

Freitag, 21. März 2014
Vortrag Vinylmastering, Ralv Milberg
Vortrag Plattenspielertechnik, Micha Piltz und Christian Schädle

Uhrzeiten und weitere Termine siehe www.oberwelt.de

out now:

 

BRAINS

versus

BRANDS

 

BRAIN

PATCH

 

4 colours

limited edition of 100 /each colour

 

>> see more

I stopped to work on this "spurensicherung" about two years ago,

though, in the meantime, there are so many streetart sites, blogs, collections, anthologies ...

but for all those who were sad that it dissapeared from this site - parts of the "archiv" are still there:

OUT IN THE STREETS

new: review: some pictures of the exhibition

 

 

"THE DREAMS OF DOLLS AND OTHER REALITIES"

with Anne Weiss, Tom Whalen, Gabrielle Zimmermann

and invited international artists:

Justyna Giermakowska (Warszawa /Stuttgart)
Patrice Halperin (Paris)
Terri Lloyd (Los Angeles)
Agnes Mrowiec (Katowice /Stuttgart)
Michel Varisco (New Orleans)

 

Exhibition at the Reinsburghallen September 21st

painting, text, video, photography, installation

and reading of Tom Whalen (in english) at 2 and 5 p.m.

participating the USB-SHUFFLE-SHOW

APRIL 4TH – 6TH 2013
INSTITUT FÜR ALLES MÖGLICHE

ABTEILUNG FÜR ALLES ANDERE, BERLIN-MITTE

nicht in eigener sache, aber von mir initiiert und mitorganisert:

 

9.01.2013

screening @ zero arts

johannes schlichtings neuvertonungen von

dreyers "vampyr" & bunuels "l'age d'or"

 

4 more see:

http://www.zeroarts.de/schlichting/schlichting_filmscreening.htm

teilnahme an der mitgliederausstellung "ALLES MUSS RAUS"

vernissage am 22.06.12 @ zero arts e.v.

 

 

and a nice surprise: in the same exhibition monika ehret made a loveley little hommage to my recent work in her kunstautomat

thank you, I loved it and I am hounoured :)

05.12

finally new hwdets - sorry beginning of the year was quite busy ...

01.2012

solo show at zero arts e.v.

03.02. - 02.03.2012

12.2011

und nochmal hat sich das gesicht meiner seite verändert

hoffe, es führt zu mehr übersicht

und macht euch spass :)

top

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© hirnzucken //gz - gabrielle zimmermann